Tierphysiotherapie & Tierheilpraxis Bubner für Pferd & Hund (Fahrpraxis)
Tierphysiotherapie & Tierheilpraxis Bubnerfür Pferd & Hund (Fahrpraxis)  

Homöopathie

Similia similibus curentur“ -

Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt ist unser Grundsatz.

 

Das bedeutet, dass wir zur Heilung einen ähnlichen Stoff (das homöopathische Mittel) suchen wie es die Krankheitssymptome anzeigen.

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode.

 

Wir sehen unseren Patienten als Ganzes (Geist & Körper), grenzen die Symptome nicht ab, sondern nehmen die Herausforderung an um es als Puzzlestück einzusetzen. Was ist der Auslöser, woher kommt die „Krankheit“?


Die komplette Wiederherstellung der Gesundheit ist das Ziel. Wir aktivieren die Selbstheilungskräfte um das Gleichgewicht des Organismus wieder herzustellen. Die Lebenskraft wieder zu stärken, denn nur wenn die Lebenskraft gestört ist kann sich eine Krankheit entwickeln.


Auch bei alten oder schwerkranken Tieren kann mit der Homöopathie wunderbar lindernd und begleitend gearbeitet werden.

 

Nach dem deutschen Heilmittelwerberecht § 3 HWG weisen wir darauf hin:
Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, deren Wirksamkeit naturwissenschaftlich schulmedizinisch nicht nachgewiesen und nicht anerkannt ist".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierphysiotherapie & Tierheilpraxis Bubner